CRE und Auslagerungswellen

  • 1. Auslagerungswelle: 2001/2002 [Technologie-, Medien- und Telekomunternehmen]
  • 2. Auslagerungswelle: 2004 [Banken, Gross- und Detailhandel sowie Staat]

Es scheint, dass CREM ein zyklisches Phänomen ist, welches abhängt von:

  • Einer günstigen Marktverfassung
  • der Zinsdifferenz zwischen Fremdkapitalkosten und Liegenschaftenrenditen
  • der Hoffnung auf Wertsteigerung.


Drucken / Weiterempfehlen: