Hold-Strategie

Nicht die Veränderung, sondern die Anwendung der Immobilienstrategie ist relevant.

So kann das Ergebnis von Bestandesanalyse und Immobilienstrategie dazuführen, dass mit dem oder den Bestandesobjekt(en) ein Hold-Strategie gefahren werden kann und soll. Aus verschiedensten Gründen kann es sogar Sinn machen, eine Bestandimmobilie bei der Stammhaus-Gesellschaft zu belassen und nicht in eine Immobilien-Tochtergesellschaft auszulagern.

Drucken / Weiterempfehlen: